Stadtteile von Bad Staffelstein


Bad Staffelstein liegt mitten im „Gottesgarten am Obermain“, am Fuße des Staffelberges, zwischen den Eierbergen im Nordwesten und den Jurahöhen im Süden. Der Staffelberg, das Kloster Banz und die Basilika Vierzehnheiligen bilden das „Dreigestirn“ rund um Bad Staffelstein.

Rathaus

Zahlen und Daten

Postleitzahl:
Zustellung: 96231, Postfach 96226

Lage:
An der A73 ca. 5 km südwestlich von Lichtenfels und ca. 30 km nordöstlich von Bamberg; eingebunden im Oberen Maintal mit dem Dreigestirn „Staffelberg – Kloster Banz – Basilika Vierzehnheiligen“

Fläche:   99,51 qkm

Höhe über NN:  
Bad Staffelstein: 274 m / Staffelberg: 539 m

Wohnbevölkerung:
(Stand 28.12.2019):
Einwohner gesamt   10.662 Einwohner
im Stadtkern               5.555 Einwohner (52,10 %)
in den Stadtteilen       5.107 Einwohner (47,90 %)

Die Stadtteile

Bad Staffelstein ist umgeben von seinen 29 Stadtteilen. Wer die dörfliche Idylle dem Trubel der Stadt vorzieht, kann hier Ruhe und Erholung finden. Ob Dorffest, Kirchweih oder Backofenfest, die Dorfgemeinschaften und  rund 90 !! Vereine sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Zehn Brauereien sind in den Stadtteilen angesiedelt und bieten neben selbstgebrauten Bier auch fränkische Kost aus eigener Herstellung. Beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden" erhielten schon einige Dörfer die begehrten Auszeichnungen. Die Interessen der Stadtteile werden durch die jeweiligen Stadtratsmitglieder, Ortssprecher und Ortsbeauftragten vertreten.

Stadtteile von Bad Staffelstein:

Altenbanz, End, Frauendorf, Gößmitz, Grundfeld, Hausen, Horsdorf, Kaider, Krögelhof, Kümmersreuth, Loffeld, Nedensdorf, Neubanz, Püchitz, Romansthal,  Kloster Banz , Schönbrunn, Schwabthal, Serkendorf, Stadel, Stublang, Uetzing, Unnersdorf, Unterzettlitz , Vierzehnheiligen, Weisbrem, Wiesen, Wolfsdorf, Zilgendorf

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen