Genuss

Genussort Bayern

Bad Staffelstein zum „Bayerischen Genussort“ gekürt

Fülle an heimischen Spezialitäten erfährt überregionale Wertschätzung

Der fränkische Kurort Bad Staffelstein im Oberen Maintal wurde vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium als einer von 100 Genussorten in ganz Bayern gekürt. Diese hohe Auszeichnung ist für Bad Staffelstein sicher nicht unverdient. Genießer finden in der reizvollen Fachwerkstadt im „Gottesgarten am Obermain“ eine wahre Fülle an herausragenden kulinarischen Genüssen.

Bad Staffelstein trat mit der Biervielfalt der zehn ansässigen Brauereien, der langjährigen Handwerkstradition beim Backen des Holzofenbrotes, der großen Auswahl an verschiedenen Obstsorten und nicht zuletzt mit den zahlreichen bodenständigen Direktvermarktern und ihren kleinen Hofläden an. Vielfältige Angebote wie die Genusswanderungen, die geführten Brauereiwanderungen oder die unterschiedlichen Genusserlebnisse ermöglichen es, den Genuss für Einheimische und Gäste erlebbar zu machen.

Zur Krönung der Genussvielfalt findet jährlich im September im idyllischen Kurpark von Bad Staffelstein ein Genussfest statt, bei dem die heimischen Spezialitäten die Hauptrolle spielen.

Genussort

Infos zum Genussort Bad Staffelstein:

Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein, Telefon 0 95 73 / 3 31 20, E-Mail

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen