1
2
3
4
5
6

Bildungshäuser Vierzehnheiligen

 
 
 
 
Obermain Therme Homepage

Programm August/September 2019

Die Bildungshäuser Vierzehnheiligen präsentieren Ihnen auch im Jahr 2019  ein vielfältiges und abwechslungsreiches Eigenprogramm in den Bereichen Spiritualität, Theologie und Kirche. Für viele Termine ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich, in der Regel spätestens bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn.

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung für alle Veranstaltungen (außer wenn anders angegeben) an:

Bildungshäuser der Erzdiözese Bamberg                                                                                       Vierzehnheiligen 9                                                                                                                             96231 Bad Staffelstein                                                                                                                     Tel.: 0 95 71 / 9 26-0 (Zentrale)                                                                                                    Fax: 0 95 71 / 92 61 99                                                                                                                    info@14hl.de

Sonntag, 11.08.2019 - Die Heilkraft des Waldes nutzen – Ein Angebot zum „Waldbaden“

Ort: Diözesanhaus

Beginn 10.00 Uhr, Ende 14.30 Uhr
Leitung: Margit Schreppel, HP, Entspannungstherapeutin, Märchenerzählerin
Kosten: 20,- Euro (inkl. Kaffee, Kursgebühr)

Sonntag, 25.08. bis Sonntag, 01.09.2019 - Eine Veranstaltung der St. Franziskusschwestern (Mutterhaus) Taizé-Fahrt

Jugendtreffen nach Taizé (Frankreich). Sie sind eingeladen, im gemeinsamen Gebet und Gesang, in Stille, im persönlichen Nachdenken und Gesprächen mit anderen, nach Gemeinschaft mit Gott zu suchen. Auch wir wollen uns auf den Weg machen! In einer Kleingruppe fahren wir gemeinsam zur sogenannten „Reflection Week“. Diese Woche ist Jugendlichen zwischen 18 und 35 Jahren vorbehalten und durch zahlreiche Workshops besonders intensiv gestaltet.

Mach Dich mit uns auf den Weg!

Zielgruppe: Junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren.
Begleitung: Sr. Philippa Haase, St. Franziskusschwestern Vierzehnheiligen
Weitere Informationen und Anmeldung bitte ausschließlich über: srphilippa@franziskusschwesternvierzehnheiligen. de

Freitag, 06. September bis Sonntag, 08. September 2019 - „Märchenhaft durch das Jahr“: Herbst, der Wendepunkt des Lichts

„Wie außen, so innen“ – jedes Fest war früher verbunden mit der
Natur, alten Mythen und Märchen. So hat jede Jahreszeit ihre
Qualität und ist Sinnbild für die unterschiedlichen Handlungen und
Energien.
Wir wollen uns wieder verbinden mit der Natur, uns ausrichten und
uns auf die Jahreskreisfeste besinnen, alten Märchen lauschen,
deren Themen heute so aktuell sind wie einst.
Wir gehen in die Ruhe, bewegen uns im Außen, schauen nach innen.
Die helle Jahreshälfte geht zu Ende und die dunkle beginnt. So
würdigen wir auch beide Seiten in uns – die helle und die dunkle.
Mitzubringen sind Kissen, Matten und Decken, sowie wetterfeste,
warme Kleidung, festes Schuhwerk und Sitzunterlage für draußen.

Ort: Diözesanhaus
Beginn Freitag, 18.00 Uhr (Abendessen), Ende Sonntag, 13.00 Uhr (Mittagessen)
Leitung: Margit Schreppel, Heilpraktikerin, Entspannungspädagogin, Meditationstrainerin, Märchenerzählerin
Kosten: 150,- Euro (Vollpension, Einzelzimmer mit Bad/ WC; Kursgebühr). Andere Kategorien auf Anfrage

Samstag, 07. September 2019 - „Geliebt und berufen“ – Ein Kurstag für Frauen auf der Spur ihres Lebens

Beruf und Familie, Haushalt und Freundeskreis, Hobby und Ehrenamt – unser Leben hat so viele Facetten. Da tut es gut, von Zeit zu Zeit innezuhalten und sich zu fragen: Bin ich noch auf der Spur meines Lebens? Lebe ich meine Berufung? Wir machen uns an diesem Tag gemeinsam auf Spurensuche. Dafür lernen wir Berufungsgeschichten von Frauen heute kennen, gehen in die Stille (meditative Übungen) und tauschen uns in der Gruppe aus. Es gibt auch Zeit zur persönlichen Reflexion.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl

Ort: Diözesanhaus
Beginn 10.00 Uhr, Ende 16.30 Uhr
Leitung: Dr. Gertrud Pechmann, Theologin, Weißdorf/Ebensfeld
Kosten: 55,- Euro (inkl. Mittagessen/ Kaffee; Kursgebühr)

Mittwoch, 11. September 2019 - Vierzehnheiligener „Berg-Zeit“: Im Auf und Ab des Lebens innehalten – Religiöser Auszeittag mit biblischen Impulsen

Da „stieg Jesus auf einen Berg, um in der Einsamkeit zu beten“ (Mt 14,23): Es ist gut, im oft so dichten Alltag eine Gelegenheit zu haben, um zur Ruhe zu kommen und das Leben auch einmal aus einer anderen als der gewohnten, üblichen, alltäglichen Perspektive zu betrachten. So kann es gelingen, wieder mehr zu sich zu kommen und zu Gott zu finden. Dazu laden wir Sie in unser Haus auf dem „heiligen Berg“ Vierzehnheiligen ein. Von hier aus wird ein Blick über die ganz persönlichen „Berge und Täler“ möglich; Betrachtungen und Gebete rund um biblische Texte geben Anleitung und Hilfestellung dazu.

Wir bieten diesen gestalteten Tag in wechselnder Gestaltung jeden Monat an. Vor Beginn der eigentlichen „Berg-Zeit“ (und davon unabhängig) morgendlicher Gottesdienst um 8.45 Uhr im „Raum der Stille“: herzliche Einladung!

Ort: Diözesanhaus
Beginn 9.30 Uhr, Ende 17.00 Uhr
Leitung: Sr. Christina Schirner; Rektor Prof. Dr. Elmar Koziel
Kosten: 23,- Euro (inkl. Mittagessen/ Kaffee)

Suchen & Buchen

Kennen Sie schon unsere komfortable Zimmersuche?

 
 
 

© Stadt Bad Staffelstein - die Adam Riese Stadt. 1492 Geburtsort von Adam Ries.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen